Willkommen am Bodensee

Der Bodensee ist der größte See Deutschlands. Mit dem gesamten Küstengebiet am Fuße der Alpen bildet der See eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Der See selber liegt direkt auf der Grenze zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zum See gehören noch ein weiterer See und der die beiden verbindende Fluß, so umfasst im Eigentlichen der Bodensee den Obersee, den Untersee und den Seerhein. Mit einer Fläche von über 500km² ist klar, warum die Einheimischen vom "Schwäbischen Meer" sprechen. Das Ufer des Bodensees ist steinig aber flach abfallend. An einzelnen Badestellen wurde ein Sandstrand aufgeschüttet.

bodensee

Mehrere Inseln liegen im Bodensee. Insgesamt sind es elf, von denen aber nur die größeren interessant sind. Die bekanntesten sind Reichenau, Mainau und Lindau. Wärend Reichenau, die "Klosterinsel" mit den Bauten des Klosters Reichenau unter dem Schutz der Unesco steht, hat sich Mainau den Ruf der "Blumeninsel" rätlich verdient. Parkähnlich angelegt kann man dort das ganze Jahr über Blumenpracht genießen. Viele Urlauber kommen nur für diesen Besuch an den Bodensee. Auf Lindau geht es dagegen eher normal zu. Hier befindet sich die gleichnamige Stadt Lindau mit seinem Bahnhof. Trotzdem ist es auch sehr erholsam, hier in einer Ferienwohnung Bodensee Urlaub zu machen.

Obwohl der Bodensee im letzten Jahrhundert sehr unter der zunehmenden Bebauung bis in die Uferregionen zu leiden hatte, konnten einzelne Gebiete naturbelassen werden und so zeigt sich das Gebiet um den Bodensee heute als vielfältiges Biotop. Ob große Waldgebiete oder auch Wiesenlandschaften, am Bodensee kann man wieder viel Natur entdecken. Besonders auf das Naturschutzgebiet am Rheindelta konzentrieren sich viele bedrohte Tier- und besonders Vogelarten.

Die größten Städte am Bodensee sind Konstanz und Friedrichshafen auf der deutschen Seite. Von hier fahren auch viele der Fahrgastschiffe ab, die den See überqueren.

Sport- und Freizeitmöglichkeiten gibt es am Bodensee viele. Besonders natürlich Wassersportler zieht es hierher. Ob Segler oder Surfer, ob Schwimmer oder Taucher - sie alle haben am Bodensee ihren Spaß. Um den See herum laden gut ausgebaute Fahrradwege zu ausgedehnten Fahrradtouren ein. Auch Wanderfreunde finden ausgiebige Wanderwege, um die Natur um den Bodensee zu erkunden und entdecken. Ein Urlaub am Bodensee ist immer etwas Besonderes und bei jedem Besuch lernt man Neues kennen. Sehr zu empfehlen ist die Bodenseeregion durch seine vielfältigen Möglichkeiten für einen Kurzurlaub mit Kindern.

Die Nähe zu den Nachbarländern ist rund um den Bodensee gut zu erkennen. So findet man in Konstanz, Friedrichshafen und anderen deutschen Städten am See viele Hinweise auf Reiseagenturen für Schweiz-Tourismus. Apartments Tessin oder andere Ferienwohnungen werden hier günstig angeboten. Von Ferien im Ferienhaus Bodensee oder Gasthof über Urlaub in der Pension bis hin zum Aufenthalt im Hotel Bodensee, der Hotel Preisvergleich Hotelica.de findet für jeden Geschmack die passende Unterkunft am Schwäbischen Meer.